4 verschiedene Handschuhe im Vergleich!

Handschuhe haben beim Mountainbiken vorallem zwei Einsatzzwecke: einerseits schützen sie deine Hände beim Sturz, andererseits versprechen diese mehr Grip am Lenker. Da Handschuhe heutzutage alle auf ähnlich hohem Niveau funktionieren, stellen wir dir 4 Modelle vor, die du dir genauer ansehen solltest.

IXS Carve

Die IXS Carve sind dünne Handschuhe für ein direktes Fahrgefühl. Das Strechmaterial auf der Oberseite schmiegt sich straff um die Hand. Die Unterseite ist aus Kunstleder und sorgt für sehr guten Grip. Zudem ist diese perforiert damit die Hitze abziehen kann. Zeige- und Mittelfinger sind mit Gumminoppen ausgestattet, damit man nicht vom Bremshebel abrutscht. Ausserdem sind die Fingerspitzen berührungsempfindlich, damit man sein Smartphone bedienen kann. Obwohl die Handschuhe ohne Klettband auskommen, sitzen sie super an der Hand.

Die IXS Carve sind Handschuhe die guten Grip und ein direktes Gefühl zum Lenker bieten. Die Schutzfunktion ist aufgrund des dünnen Materials quasi nonexistent. Trotzdem super Handschuhe!

FOX Defend

Die FOX Defend kommen mit einer einzigartigen Optik daher. Die Oberseite ist mit Clarino Flächen ausgestattet, die leichtere Verletzungen abwehren. Trotzdem wird die Flexibilität nicht eingeschränkt. Die Unterseite besteht aus dünnem Kunstleder, dass von Fox “TruFeel” genannt wird. Das Gefühl zum Griff ist sehr direkt und fühlt sich fast an, als trage man keinen Handschuh. Der Grip wird zusätzlich durch Gumminoppen an jedem Finger verstärkt. Auch den Touchscreen seines Handys kann man damit bedienen. Dadurch, dass die Fox Defend durch einen Klettverschluss verschlossen werden sitzen diese sehr gut. Fox hat mit den Defend Handschuhen einen super Spagat aus Design, Grip und Protektion geschaffen.

TroyLeeDesigns Air

TroyLeeDesigns kommt wie immer stylisch daher. Das Logo ist dreimal am Handschuh zu sehen. Die Oberfläche besteht aus luftdurchlässigem Stretchmaterial. Das Markenzeichen in der Innenseite der Handfläche ist gummiert und sorgt somit für erhöhten Grip. Die Handschuhe sind komfortabel zu tragen und bieten trotzdem ein gutes Gefühl zum Griff. Die Verarbeitungsqualität ist erste Sahne. Aufgrund des dünnen Materials ist die Schutzfunktion so gut wie nicht vorhanden. Zeige- und Mittelfinger sind mit Gummistreifen ausgestattet, die für guten Grip am Bremshebel sorgen. Die TroyLeeDesigns Air sind super stylische Handschuhe die sich gut tragen lassen.

Leatt DBX 1.0 GripR

Der theoretische Aufbau der Leatt Knee Guard 3DF 6.0 ist ähnlich zu den Fox Schonern: Hartplastikschale über Schaummstoff. Der 3DF Schaumstoff verhärtet sich beim Impact und dämpft den Sturz ab. Die zweiteilige Hartplastikschale und die vorgebogene Krümmung fühlen sich etwas eigenartig an. Die Belüftung ist gut und sorgt auch im Sommer für ein kühles Knie. Der Schaumstoff bereitet einen angenehmen Tragekomfort und die Hartplastikschale schützt sehr gut. Die stylischen Leatt Knee Guard 3DF 6.0 reihen sich im soliden Mittelfeld ein.

Eike Kopsch

Hauptberuflich als Videoproduzent tätig und hobbymäßig immer auf dem Bike unterwegs. Am liebsten fahre ich auf meinem Downhill- oder Endurobike flowige Trails runter. Zudem bin ich Co-Producer auf dem YouTube Kanal TrailTouch.

EnglishGerman